Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
 

Thérêse Raquin Sammlung Dieterich Band 247

7,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1967
  • Emile Zola, übertragen von Ewald Czapsli, mit Nachwort von Erich Marx
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
    • Versand innerhalb von 24h*
    • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Dieses Hauptwerk des jungen Zola: die Geschichte der... mehr

Dieses Hauptwerk des jungen Zola:
die Geschichte der Schnittwarenhändlerin Thérêse, 
die in hemmungsloser Leidenschaft zu dem
verbummelten Maler Laurent entbrennt und am Tode 
ihres ungeliebten Mannes mitschuldig wird,
ist mit atemloser Spannung erzählt.
Doch dann beginnt erst die eigentlich Größe des Romans:
die Schilderung, wie der Tote als Schuldgefühl, Nervenkrisis, 
Verdacht und Versteckspiel fürchterlich zwischen 
das nun aneinandergekettete Mörderpaar tritt, das in der dunklen,
feuchten Brückenpassage unausweichlich seinem Schicksal entgegengeht.
Hier, in der Tragödie vom Unsegen des skrupellos geraubten persönlichen "Glücks",
zeigt Zola schon vor dem Beginn seiner Arbeit an dem großen Romanzyklus der "Rougon-Macquart"
seine volle, hinreißende erzählerische Meisterschaft.

Weiterführende Links zu "Thérêse Raquin Sammlung Dieterich Band 247"
Unser Kommentar zu "Thérêse Raquin Sammlung Dieterich Band 247"
Hardcover, Lese- und Abnutzungserscheinung, Seiten altersbedingt nachgedunkelt, 1960, Schutzumschlag hat kleine Risse und Preisaufkleber hinten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thérêse Raquin Sammlung Dieterich Band 247"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen